Aktuelles

corona-5096254_1920

Aktuelle Informationen zum Infektionsschutz
 während der Corona-Pandemie

 

Aktuelle Regelung zum Unterrichtsbetrieb (Quelle: https://www.km.bayern.de/)

Für den Unterrichtsbetrieb an den Schulen in Bayern ändert sich durch die Neufassung des Infektionsschutzgesetzes durch den Bund vorerst nichts. Aktuell bestehen für den Unterrichtsbetrieb in Bayern Vorgaben, die strenger sind als die im neuen Infektionsschutzgesetz. Da die Infektionszahlen in Bayern nach wie vor sehr hoch sind, gelten diese strengeren Regeln weiter. Das neue Infektionsschutzgesetz lässt das ausdrücklich zu.

Bis zu den Pfingstferien gilt für die Grundschule der Grenzwert von 165 und für die Mittelschule von 100.

Überschreitet unser Landkreis den jeweiligen Schwellenwert an drei aufeinander folgenden Tagen, treten die entsprechenden Maßnahmen ab dem übernächsten Tag in Kraft.

  • Beispiel: Wenn der Schwellenwert 100 bzw. 165 am Sonntag Montag und Dienstag überschritten wird, gilt ab Donnerstag Distanzunterricht mit Ausnahme für die Abschlussklassen, die Jahrgangsstufe 11 an Gymnasien und Fachoberschulen und die Jahrgangsstufe 4 an Grundschulen.

Unterschreitet unser Landkreis an fünf aufeinander folgenden Tagen, treten die entsprechenden Maßnahmen ab dem übernächsten Tag in Kraft.

  • Beispiel: Wenn der Schwellenwert am Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag und Sonntag unterschritten wird, gilt ab Dienstag Präsenzunterricht mit Mindestabstand bzw. Wechselunterricht für alle Jahrgangsstufen.

Die aktuellen Inzidenzwerte veröffentlicht das Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen auf seiner Homepgae:

14.0513.05.12.05.11.05.10.05.09.05.08.05.
60,679,182,278,191,596,691,5

Am Samstag, 8. Mai wurde im Landkreis am fünften Tag in Folge der Grenzwert von 100 unterschritten, so dass auch für die 5. bis 8. Klasse ab Montag, 10. Mai wieder Wechselbetrieb stattfinden kann. 

Ab Montag 10. Mai gelten damit folgende Regeln:

  • Klasse 1 - 3: Wechselunterricht
  • Klasse 4: Auf Grund der niedrigen Schülerzahlen und der räumlichen Gegebenheiten werden die Klassen 4a und 4b im Präsenzunterricht beschult.
  • Klasse 5 - 8: Wechselunterricht
  • Klasse 9 (Abschlussklasse): Präsenzunterricht in der alten Turnhalle.

Gruppeneinteilungen:

Montag, 10. Mai
Gruppe A

Dienstag, 11. Mai
Gruppe B
Mittwoch, 12. Mai
Gruppe A
Donnerstag, 13. Mai
* Feiertag *
Freitag, 14. Mai
Gruppe A

Montag, 17. Mai
Gruppe B

Dienstag, 18. Mai
Gruppe A
Mittwoch, 19. Mai
Gruppe B
Donnerstag, 20. Mai
Gruppe A
Freitag, 21. Mai
Gruppe B

Die Gruppeneinteilungen bleiben wie während der letzten Phase des Wechselunterrichts. Bitte erfragen Sie diese ggf. bei den jeweiligen Klassenlehrkräften noch einmal.

An den Tagen mit Präsenzunterricht findet der Unterricht nach dem Stundenplan statt.


Klarsichtmasken nicht mehr zulässig

Wie Sie bereits sicher aus der Presse entnommen haben, schützen Klarsichtmasken aus Kunststoff nicht ausreichend vor Ansteckung mit Covid-19. Daher hat das bayrische Ministerium für Gesundheit und Pflege festgelegt, dass auch Klarsichtmasken - genauso wie Gesichstsschilder und -visiere, die Anforderung an eine Mund-Nasen-Bedeckung NICHT erfüllen.

Wir bitten Sie daher Ihr Kind nur noch mit Stoffmaske in die Schule zu schicken.


Aktuells zum Schutz vor dem Corona-Virus

Hier finden Sie ein Schreiben des Bayrischen Ministreriums für Unterricht und Kultus zum Schutz vor dem Corona-Virus an den bayerischen Schulen Anlagen. Enthalten ist in dem Schreiben eien urzfassung des aktuellen Rahmen-Hygieneplans und ein Merkblatt: Was tun, wenn mein Kind Krankheitssymptome hat?

Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen

Hier finden Sie eine Information des Bayrischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus zum Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern und Jugendlichen in Schulen.


Informationen zum Übertrittsverfahren

Hier gibt es aktuelle Informationen zum Überritt in der 4. Jahrgangsstufe.


Aktueller Hygieneplan zum Infektionsschutz 

Hier finden Sie den aktuelle Hygieneplan zum Infektionsschutz an unserer Schule zum Download.